Power Zirkel

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Frauen, Männern und Jugendlichen. Mitmachen kann jeder, der den Mut und Lust hat seinen eigenen Körper als Trainingsgerät einzusetzen.

Die Ursprünge meines Zirkel-Parcours liegen im Wintertraining für die Wildwasserkanuten. Vom Leistungssport weg zum Breitensport habe ich die Übungen entschärft und Schwierigkeitsgrade für jedermann hinzugefügt. Auf diese Weise kann jeder seiner eigenen Kraft und Kondition entsprechend beginnen und sich kontinuierlich steigern. Zwei Durchgänge mit je 16 Stationen im 30 s-Takt sind bei Teilnehmern mit unterschiedlichen Voraussetzungen optimal. Für die Übungen kommen die in der Turnhalle vorhandenen Schulsportgeräte zum Einsatz. Die Übungen sind so abgestimmt, daß sich die belasteten Muskelgruppen, bzw. die Belastungsart abwechseln. Es ist besonders wichtig, daß alle Spaß bei den Übungen haben und jeder für sich seinen eigenen kleinen Sieg erringen kann.

 Vor den Durchgängen wärmen wir uns auf. Nach den Übungen gibt es Entspannungs- und Dehnungsübungen. Alle Trainingsabschnitte werden mit der entsprechenden Musik unterstützt.

Herzfrequenz im Zirkeltraining

   
© ALLROUNDER